Buntstifte + so - Sie erreichen uns in Berlin unter 030 / 62 98 99 66 - Markttermine siehe unten

Herzkurven-Kugelschreiber Modell " Griffmulde " vom 27.5.2021

Mehr Ansichten

Herzkurven-Kugelschreiber Modell " Griffmulde " vom 27.5.2021
49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieses ist ein Teil der Stifte die wir am Wochenende live auf dem Markt anbieten.
Daher sind Bestellungen dieser Stifte unter Vorbehalt.
12,8cm lang, Gewicht ca. 33g, 

Bereits Verkauf?
Gerne fertigen wir Ihnen einen ähnlichen Stift.
Mehr Auswahl finden Sie hier...

* Pflichtfelder

49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage, wenn vorrätig. Fertigungszeit unterschiedlich.

Beschreibung

Details

Herzkurven-Kugelschreiber " Griffmulde " vom 27.5.2021
in verschiedenen Hölzern und Formen
gedrechselt in Berlin, von Buntstifte + so.

Einzelstücke
Dieses ist ein Teil der Holz-Kugelschreiber die wir am Wochenende live auf dem Markt anbieten.
Daher sind Bestellungen dieser Stifte unter Vorbehalt.
Gerne fertigen wir Ihnen einen ähnlichen Stift.

Im Stift befindet sich eine G2 - Großraummine
Die neuste und beste Mine von der Firma Schmidt ist die Softline.
Unglaublich leicht läuft diese Mine.
Wer gerne etwas mehr Widerstand mag, ist besser bei der P900 aufgehoben.

Die Spitze des Kugelschreibers ist aus Edelstahl.
Der Drücker stammt von der Firma Schmidt und hat einen ganz besoders sanften Drücker.
Das wir Fan von der Firma Schmidt- Technology sind,
haben Sie bestimmmt schon mitbekommen.
In diesem Kugelschreiber ist ein sennsationeller Drücker von Schmidt verbaut, die Herzkurvenmechanik.
Dabei wird die Großraummine nicht herausgedreht, sondern mit sanftem, leisen Herzmechanismus herausgeschoben.
In dem Drücker befindet sich keine Kunststoff.

Die Stifte sind mit einem feinen Drechsleröl veredelt.

Länge 12,8cm geschlossen.
Gewicht ca. 33g.

Hier kommen die Hölzer von links nach rechts:

A Mahagoni upcycling 

B Quiltet Mapel - Muschelahorn
Der Muschelahorn stammt aus Nordamerika und Kanada.

C Essigbaum aus Berlin
Sehr unbeliebt bei Gärtnern, denn der Essigbaum wuchert und läßt sich nicht leicht entwurzeln.
Doch mit seinen roten Beeren erfreut er uns und er erobert sich die unmöglichsten Stellen in der Stadt. Anspruchsvoll ist der nicht.
Das Holz ist streifig, vielfarbig und wie dieses wunderschöne Stück auch mal ganz untypisch wild gemasert.

D Moor-Eiche aus der Elbe.
Die jüngste jemals gefundene Mooreiche ist 600 Jahre alt, die älteste 8500Jahre.
Mooreichen werden bei Trockenlegungen von Mooren oder Sumpflandschaften gefunden.
Die schwarze, dunkelbraune Färbung, auch mit gelblichen Streifen, entsteht durch die Gerbsäure des Eichenholzes das mit den Eisensalzen des Moorwassers reagiert.
Dadurch verhärtet sich das Holz.

E Wacholder aus Berlin.
Der Duft beim Drechseln, einmalig.
Wacholder hat eine Menge Gesichter und hat eine feine, weiche Oberfläche.
Wacholder dunkelt mit der Zeit nach.
Dieser Wacholder ist besonders rötlich, der Split ist fast weiß und dazwischen gibt es alles.

!!!Bei Holzartikeln ist unbedingt zu beachten das Holz ein Natur Material ist und die Maserungen und Färbungen des Holzes immer anders ausfallen.
Auch die Einstellung des Bildschirmes birgt Farbunterschiede.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 7-500-3
Lieferzeit 1-5 Tage, wenn vorrätig. Fertigungszeit unterschiedlich.